Landesturnverband Sachsen-Anhalt
Fachgebiet Spielleute

Ferienfreizeit der Nachwuchsspielleute 2017

Musik verbindet - das haben wir wohl wieder in der diesjährigen Ferienfreizeit des Landeverbandes einmal mehr verstanden.
Auch in diesem Jahr fand eine Ferienfreizeit in Güntersberge statt. Zu dieser trafen sich ca. 80 Kinder und Jugendliche mit ihren rund 20 Betreuern aus 5 verschiedenen Vereinen.

Nachdem sich nach Ankunft alle mit einem Mittagessen stärkten, ging es auch schon an die erste Übungseinheit. Zuerst in Gruppen und dann gemeinsam wurde ein neues Musikstück einstudiert. Weil das so gut klappte, hatten sich die Kinder eine Disco am Abend sehr wohl verdient. Sie diente dazu, Bekanntschaften und vielleicht sogar Freundschaften zu knüpfen. Schon nach kurzer Zeit konnten wir dieses Ziel als “erreicht“ verbuchen.
Am Freitag hieß es zumindest am Nachmittag “Trainingsfrei“. Die Sportjugend schaute mit einem Teil ihres Repertoires vorbei. Sie trugen zu einem gelungenen Kinderfest bei. Der gemeinsame Grillabend rundete den Tag ab.

Der Samstag gab noch einmal Gelegenheit für das am Sonntag geplante Konzert für alle Eltern zu üben. Mit der Abschiedsparty am Abend neigte sich die rundum gelungene Ferienfreizeit nun dem Ende zu.
Zum Konzert konnten die Teilnehmer nun zeigen, was sie in den vergangenen 3 Tagen gelernt hatten.

Besonderer Dank gilt Ralf Frieboes, der die Gesamtproben durchführte, sowie den Übungsleitern der einzelnen Gruppen und dem KIEZ Güntersberge.


Meik Kremling